FAQ e-Dampfen & Liquid

Vorteile der e-Zigarette


Gutachten und Studien

Dieses PDF Dokument von Jens Mellin (http://www.rursus.de/) über Fakten der E-Zigarette sollte sich jeder einmal kurz durchlesen. zum PDF Dokument

 

Welche E-Zigarette ist die richtige für mich?

Wir bieten unter der Rubrik „Einsteiger“ E-Zigaretten komplett Sets, einzelnen eGo Akkus und eGo Verdampfer an. Hier gibt es für jeden Geschmack und Vorliebe etwas zu finden. Im unteren Bereich der Seite findest Du eine Größenübersicht der verschiedenen Startersets und eine Erklärung welche Vor-und Nachteile die einzelnen Sets besitzen.

Wie funktioniert eine E-Zigarette?

E-Zigaretten Aufbau

Die E-Zigarette besteht aus drei Teilen - aus dem eGo Akku, dem Verdampfer bzw. Clearomizer mit dem Verdampferkopf (Coil) und dem Mundstück / Drip Tip. Die Verdampferkopf kann bei den meisten Verdampfern gewechselt werden. Er hält in der Regel 2 bis 3 Wochen lang. Natürlich bekommst Du die passenden Ersatz-Verdampferköpfe bei uns im Online Shop.

Der Verdampfer bzw. Clearomizer besteht aus einem Verdampferkopf und einem e-Liquid Tank. Bei einem Dual Coil Verdampfer sind es zwei Heizwendeln die im Verdampferkopf verbaut sind. Dadurch hast Du noch ein besseres Dampferlebnis. Durch drücken des Feuerknopfs am eGo Akku wird die Verdampferkopf-Heizwendel erhitzt. Dadurch kann das e-Liquid verdampfen.
Ein eGo Akku ist gegen Tiefentladung geschützt und hat eine Lebensdauer von ca. 300 Ladezyklen. Der Akku hat eine 5 Klick An-und Abschaltung. Er wird in der Regel im deaktiviertem Zustand ausgeliefert.

 

Welche Inhaltsstoffe sind im Liquid enthalten?

 

Propylenglykol (PG):
Ist einer der best erforschten Inhaltsstoffen in Deutschland und wird in mehr als in 700 Medizinprodukten (auch zum Inhalieren) verwendet, ist in Hautcremes, Zahnpasta, Nebelmaschinen und einigen anderen Produkten vorhanden. In einigen Krankenhäusern in Amerika wird Propylenglycol über die Lüftungsanlage verteilt, da es keimhemmend wirkt.
 

Pflanzliches Glyzerin (VG):
Glycerin ist sehr vielseitig verwendbar und ist wegen seiner wasserbindenden Eigenschaften in Kosmetikartikeln als Feuchtigkeitsspender enthalten. Als Zusatzstoff ist Glycerin / E422 auch in Lebensmitteln zu finden wie z.B. für Datteln, in Kaugummi und in Hautcremes.
 

Lebensmittelaromen:
Aromen haben heute einen vielseitigen Einsatz in der Lebensmittelindustrie. Sie sind fast überall zu finden wie z.B. in Süßigkeiten, in Getränken oder bei dem bekannten Franchiseunternehmen für Kaffee.
 

Nikotin:
Nikotin wird aus der Tabakpflanze gewonnen. Nikotin ist aber auch in allen Nachtschattengewächsen vorhanden wie z.B. in der Tomaten- oder Kartoffelpflanze.
Nikotin ist ein Nervengift und suchterzeugend!
 

Welches Liquid Aroma und welche Nikotinstärke ist für mich die Richtige?

Um den Umstieg von Pyros auf e-Zigaretten zu erleichtern, empfehlen wir Dir mit einem unseren Xtra High Class Tabak Liquid anzufangen. Einige Dampfer steigen nach einer Weile auf fruchtige oder auf süße e-Liquids um. Habe lieber ein paar unterschiedliche Liquid-Geschmacksrichtungen auf Vorrat, als Dich mit einem e-Liquid rumzuärgern und dadurch wieder zur stinkenden Pyro greifst. Du wirst merken, dass sich Deine Geschmacks- und Geruchsnerven im Laufe der Zeit verändern werden.
 

Empfehlung Nikotinstärken:

Diese Angaben sind nur Empfehlungen und können bei jedem Dampfer bzw. Raucher anders ausfallen. Wenn Du direkt auf Lunge (DL) dampfst, empfehlen wir eine geringer Nikotinstufe zunehmen.
 

25 und mehr Zigaretten am Tag = ca. 12 mg/ml Nikotin
10 - 24 Zigaretten am Tag = ca. 6 bis 9 mg/ml Nikotin
5- 9 Zigaretten am Tag = ca. 3 mg/ml Nikotin
 

Youtube Video E-Zigaretten Anfängerfehler

Video von Phil / Dampferhimmel

 © Dampferhimmel 2014, http://www.dampferhimmel.de

zurück

Parse Time: 0.134s