Jugendschutz (ab 18+)

Abgabe von E-Zigaretten, E-Liquid und Zubehör ab 18 Jahren.

E-Zigaretten und die Nachfüllflüssigkeit das e-Liquid haben bei Kindern und Jugendlichen nichts zu suchen. Daher nehmen wir den Jugendschutz ernst und möchten gemeinsam mit Dir dafür sorgen, dass alle Produkte, die sich bei uns im Onlineshop befinden, nur an Personen über 18 Jahren abgegeben werden.

Das Jugendschutzgesetz!

Ab dem 01.04.2016 ist das neue Jugendschutzgesetz in Kraft getreten. Der Gesetzgeber verlangt ab diesem Zeitpunkt von allen E-Zigaretten Online-Shop Betreibern eine zweistufige Volljährigkeitsprüfung (ab 18 Jahren). Das bedeutet, dass wir vor dem Bestellabschluss und bei der Aushändigung der Ware eine Altersprüfung durchführen müssen. Für die Volljährigkeitsprüfung setzen wir die Verifizierung per Personalausweis-Check und die DHL Alterssichtprüfung ein.

Wie funktioniert die DHL Alterssichtprüfung?

  • Altersprüfung so einfach wie im Supermarkt einkaufen. Einfach wie gewohnt bei uns bestellen (Voraussetzung ist die einmalige Schufa Altersverifikation). Achtung: Bitte keine Packstation angeben.
  • Der DHL Fahrer kommt zu Dir nach Hause und übergibt die Sendung nur an Personen, die das Mindestalter (über 18 Jahre) vollendet haben. Annahmeberechtigt sind neben dem Empfänger auch Personen, die über 18 Jahre alt sind.
  • Die Sendung wird nicht an den Nachbarn, einen vereinbarten Ablageort, den Paketkasten oder die Packstation zugestellt.
  • Die Altersprüfung erfolgt anhand eines amtlichen Lichtbildausweises oder, wenn das Mindestalter aufgrund der äußeren Umstände eindeutig überschritten scheint, "auf Sicht" ohne Ausweisvorlage.


Falls die Paketzustellung durch Abwesenheit nicht erfolgen kann, legt der DHL Zusteller eine Abholbenachrichtigung in den Briefkasten mit der Anschrift, in welcher Postfiliale die Sendung hinterlegt worden ist. Wie gewohnt kann das Paket am nächsten Tag, durch vorzeigen des Personalausweis, am Schalter abgeholt werden.