Zubehör für E-Zigaretten

Adapter 510 zu eGo

Adapter für alle Akkuträger mit 510 Anschluß. Damit können Sie jetzt alle Verdampfer mit eGo Gewinde aufschrauben. z.B. eGo-T, eGo-C, Kanger Evod oder CE4.

0,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
510 Ming Drip Tip - Aluminium

Ming Drip Tip in verschiedenen Farben. Wahlweise in Schwarz, Silber, Blau oder Rosa

1,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
510 Drip Tip in grün-gelb

Zelluloid Drip Tip in grün und gelb.

0,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
510 Drip Tip weiß

Zelluloid Drip Tip in der Farbe weiß.

0,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
510 Drip Tip in Blau-Schwarz

Zelluloid Drip Tip.

0,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
510 Drip Tip in Lila-Weiß

Zelluloid Drip Tip.

0,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Rocki Edelstahl Drip Tip

Drip Tip aus Edelstahl und unterschiedliche Formen

1,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 41 bis 47 (von insgesamt 47 Artikeln)

Adapter, Koffer, Drip Tips und Ladegeräte.

Adapter und Cones 

Ein geregelter oder ungeregelter Akkuträger/Box Mod hat in der Regel einen 510er Verdampferanschluss. Mit dem 510 Anschluß sind die meisten großen Verdampfer bestückt. Es kann durchaus vorkommen, dass jemand seinen liebgewonnen eGo Verdampfer aufschrauben möchte aber der Akkuträger keinen eGo Anschluß besitzt. Mit dem 510 zu eGo Adapter ist man für jeden Verdampfertyp gewappnet und sollte in keiner Dampfertasche fehlen.

Provape hat mit dem P3 Gewinde einen neuen Anschlusstyp gefertigt. Damit ProVari Fans auf ihre Kosten kommen, gibt es für den ProVari 3 Akkuträger das ProVari P3 zu Ego Adapter Set. In diesem Set werden gleich ein paar nützliche Beauty Cones für verschiedene Verdampfer-Größen mitgeliefert.
 

USB eGo Ladegeräte und Li-Ion Ladegeräte für Dampfakkus

Ein eGo Akku kann nur mit einem eGo USB Ladegerät aufgeladen werden. Der eGo Akku wird auf das eGo USB Ladekabel aufgeschraubt und an einem handelsüblichen USB Port z.B. am PC angeschlossen. Wer keinen PC oder USB Port besitzt oder viel unterwegs ist, sollte sich ein USB Wandadapter für die Steckdose zulegen.

Die 3,7 Volt Li-Ionen Ladegeräte sind speziell für geschützte und ungeschützte Dampf-Akkuzellen gedacht. Bei vielen Akkuträgern ist die Akkuzelle nicht verbaut und kann nach Belieben gewechselt werden. Dieses hat den Vorteil, dass bei einer defekten Akkuzelle oder sie nicht mehr die volle Leistung bringt, nicht gleich der ganze Akkuträger entsorgt werden muss, sondern die Akkuzelle wird einfach ausgetauscht.